Fatih-Moschee
Fatih-Moschee in Aichach

Aussprache: masdschidu faatih aychaach
arabisch: مسجد فاتح آيخاخ
persisch: مسجد فاتح آيخاخ
englisch: Fatih Mosque Aichach

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Fatih-Moschee Aichach eine Moschee der IGMG und gehört zu den Fatih-Moscheen in Deutschland.

Sie steht an der Schrobenhausener Str. 8 (86551 Aichach). Trägerverein ist die Islamische Gemeinde Aichach e.V.

Das Gebäude war ursprünglich als Wohngebäude konzipiert und wurde nach geringfügigen Umbauten in eine Moschee gewandelt, wobei es architektonisch von außen nicht erkennbar wäre. Der Name der Moschee geht auf Fatih Sultan Mehmed zurück.

Der Gebetsraum ist geschmückt mit einer Fliesenwand in Gebetsrichtung [qibla] in der eine prächtige Gebetsnische [mihrab] aus blauen Fayencen steht. Die Kanzel [minbar] und das Vortragspodium [kursi] sowie die Dikka (Mahfil) sind in Holz gestaltet.

Links zum Thema

bullet Fatih-Moschee in Aichach - Bildergalerie

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de